Social media buttons

Winamp

User
  • 8,0
  • Herausragend
  • 270
Softonic
  • 9
  • Ausgezeichnet
  • Ausgezeichnet
Jetzt bewerten:
Jetzt bewerten
  1. 0
Lizenz:
Kostenlos
Sprache:
Deutsch
Betriebssystem:
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
Neueste Version:
5.666 Full 26/11/13
Downloads vergangener Monat:
1.848
Größe:
12,4 MB
Hersteller:
Schließen

Winamp ist kompatibel mit:

  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
Winamp funktioniert mit
Winamp ist auch für andere Systeme verfügbar
Schließen

Verfügbare Sprachen

  • Deutsch
Schließen

Einschränkungen

Klassiker unter den Multimedia-Playern

Rabieh Adib

Winamp unterstützt die folgenden Formate

AAC, IT, MOD, NST, STM, AIF, ITZ, MP1, NSV, STZ, AIFF, KAR, MP2, OGG, ULT, AMF, M2V, MP3, OKT, VLB, APL, M3U, PLS, VOC, ASF, M4A, MP4, PTM, WAV, AU, MDZ, MPEG, RMI, WMA, AVI, MID , MPG, S3M, WMV, CDA, MIDI, MTM, S3Z, XM, FAR, MIZ, NSA, SND, XMZ, 669, FLAC

Letzte Änderung: 04/03/14

Vorteile
  • spielt viele Formate ab
  • kompakte Benutzeroberfläche
Nachteile
  • Oberfläche nicht mehr zeitgemäß

"Beliebt aber umständlich"

Naja...WinAmp ist eher so ein Kult-Ding, war es doch eines der ersten Freeware AudioPlayer Programme für Windows und als solches schon von Haus aus besser, als der Mediaplayer von Microsoft.

Ein Player, der also eher vom Ruf vergangender Tage lebt.

Heut ist sein Ruf sein größtes Problem.

Denn Winamp versucht ja weitest gehend mit den Vorgängerversionen kompatiebel zu sein. Neue Technologien haben da natürlich nur bedignt Platz. Bei Winamp muß man wirklich jedes in anderen playern selbstverständliche Feature umständlich per Plug in nachinstallieren.

Was ich persönlich aber am schlimmsten finde, ist die Tatsache, das die Plug ins dann aber nur über das Optionen Menü aktiviert/deaktiviert werden können.

Also wer mal schnell ne Datei Konvertieren will, muß erst mal das Plug in im Netz suchen, es herunterladen, es installieren und dann, wen alles Erfolgreich war, nochmal in die Optionen gehen um das Plug in nutzen zu können. Und zwar IMMER, wenn man es braucht ! Von sowas, wie nem Button oder wenigstens einen Menüeintrag haben die wenigstenPlug in entwickler scheinbar jemals etwas gehört.

WinAmp hat auch bei der neuen Version, also ab 5 nicht daran gedacht mal etwas an siesem Mißstand zu ändern. Und so muß man weiter viel Zeit im netz verbringen um den Player halbwegs brauchbar zu machen.

Der Klang ist ok... nicht unbedingt umhauend, aber ok.

Das Skinsystem ist etwas umständlich aber bringt nach langer einarbeitungszeit recht brauchbare Resultate. Die Einschränkungen im Skinsystem sind allerdings auch mit "Freeform" geblieben. Ich denke da jetzt nur mal an die Beschriftung...

Dafür hat man beim Winamp aufgrund seiner Beliebtheit die wohl höchste Anzahl von Skins und Plug ins, die man sich überhaupt vorstellen kann. Es braucht Wochen um alles zu probieren... aber auf der anderen Seite ähneln sich die Skins doch dann alle irgendwie , wenn man den 1000. gesehen hat, Und außerdem ist klar, daß bei einer so hohen Anzahl verfügbarer Plugs und skins auch jede Menge Müll dabei ist. Und damit wird man sich wohl eher auf die neueren Skins beschränken oder ganz geziehlt nach etwas bestimmtes suchen, wie z.B. einen Skin mit dem Konterfei von Britney Spears oder so...

Was aber nervt, ist die Tatsache, daß man sich entscheiden muß, ob man den Skin in normalgröße (Wo man ne Lupe braucht, um manche Buttons zu erkennen, wenn man ne 1280er Auflösung hat) oder in doppelter größe sehen will, wo man dann mit einem Pixeligem Bild "belohnt" wird.

Was mich auch ein bischen stört ist Winamps Neigung zu abstürzen .

Also entgegen des Mainstreams - wenn man es ganz Objektiv sieht, ist Winamp nur ein Spielzeug, welches allerdings Spaß machen kann, wenn man nach jahrelanger Erfahrung weiß wie man es machen muß.

Vorteile
  • Hohe Beliebtheit und dadurch immense Auswahl an Plug ins und Skins
  • Kompatibilität
  • Support
Nachteile
  • Umständliche Bedienung
  • Jedes Feature muß aufwendig nachinstalliert werden.
  • Absturzgefährdet
  • Kaum hauseigene Funktionen, außer cd rippen
  • Schlechte Optik im Vergrößertem Modus
  • Für Audio - Profis absolut ungeeignet

War dieser Kommentar hilfreich?

Aufrufe:
7.196
Datum:
16 Dez 2005

Was denken Sie über Winamp?

Ihr Avatar
Alle Kommentare
Download Winamp

Top Downloads: MP3 & Allround

Sponsored
  1. Der Multimedia-Player von Apple

Tipps zu Winamp

Alles rund um Winamp

Alternativen zu Winamp

Winamp Winamp

Softonic
  • 9
  • 9
User
  • 8,1
  • 8,1
Download

Passende Software zu Winamp